• Die Seeschleuse wird zurzeit gerade wieder überprüft. Geklärt werden soll die Frage, wie sanierungsbedürftig die inzwischen 104 Jahre alte Schleuse ist. Während dieser  Bauwerksprüfung wird die Schleuse tageweise voll gesperrt (aktuelle Termine siehe unter Reviermeldungen Ems)

    Anfang 2018 soll bekannt gegeben werden, in welchem Zustand die Schleuse derzeit ist. Die Hafenwirtschaft äußerte schon öfter die Sorge, die Schleuse könne längerfristig ausfallen. Damit wäre der Emder Binnenhafen praktisch nicht mehr erreichbar.

  • Die Verordnung über das Naturschutzgebiet (NSG) Außenems ist jetzt in Kraft getreten.

  • Die Ausbaggerungen gehen weiter, die Verschlickung der kleinen Häfen auch. Die neue (alte) Lösung: das Emssperrwerk soll die Tide steuern.

  • Das Emssperrwerk beginnt Ende Juni mit dem Testbetrieb als flexible Tidesteuerung.

  • Aktuelle Lotungen

    Aktuelle Tonnenpositionen (letzte Änderungen sind fett gedruckt):  

    West Kardinaltonne   53°33,14'N 006°42,74'E  
    F 12 rote Spierentonne 53°36,5136'N 006°49,8696' E Die rote Leuchttonne "F 4" bleibt weiterhin zeitweilig eingezogen.

     

    Die rote Leuchttonne "F 4" bleibt weiterhin zeitweilig eingezogen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.