• Auf den folgenden Positionen liegen abgerissenen Tonnensteine.

    Trage ein: K31

    54°16,215'N  008°47,465'E/alte Pos. Tn. 45 
    54°14,776'N 008°43,375'E/alte Pos. Tn. 40
    54°14,758'N  008°42,718'E/alte Pos. Tn. 38
    54°14,880'N  008°42,280'E/alte Pos. Tn. 36
    54°15,040'N  008°41,692'E/alte Pos. Tn. 34

    54°15,084'N 

    54°15,218'N

    54°15,589'N

    54°16,339'N

    008°41,087'E/alte Pos. Tn. 27

    008°39,747'E/alte Pos. Tn. 23

    008°38,407'E/alte Pos. LT 22

    008°34,476'E/alte Pos. LT 12

  • Zwischen den Tonnen 56 und 51 sowie 56a und 51a befinden sich  im Fahrwasser Mindertiefen.

  • Das Eidersperrwerk ist wieder unter der Telefonnummer: 04861 615 211 erreichbar. 

  • Vom 17.10.2022 bis voraussichtlich 19.10.2022 werden auf der Autobahnbrücke der A26 Lärmschutzwände im Bereich der Este bei Strom-km 1,66 aufgebaut. Da die Gefahr besteht das Teile ins Wasser fallen könnten, muss aus Sicherheitsgründen der gesamte Schiffsverkehr im Bereich der Brücke A26 für die o.a. drei Tage gesperrt werden.

  • Vom 17.10.2022 bis voraussichtlich 19.10.2022 werden auf der Autobahnbrücke der A26 Lärmschutzwände im Bereich der Este bei Strom-km 1,66 aufgebaut. Da die Gefahr besteht das Teile ins Wasser fallen könnten, muss aus Sicherheitsgründen der gesamte Schiffsverkehr im Bereich der Brücke A26 für die o.a. drei Tage gesperrt werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.