Abgelaufen

Im Dovetief vor Norderney ist am Nachmittag des 5. Juli ein Segelboot geführt von einem Ehepaar auf Grund gelaufen und letztlich am Nordstrand gestrandet. 

Das in Bremerhaven beheimatete Boot kam von Wangerooge und lief unter Motor Norderney an. Im Dovetief versagte der Motor der Yacht. Das Fahrwasser des Dovetiefs verläuft dort sehr nah am Strand entlang. Der Besatzung gelang es bei auflandigem Wind nicht, die Strandung in der Brandung zu verhindern. Der Mann fiel dabei außenbords. Er wurde von Badegästen und den Rettungsschwimmern am Nordstrand aus dem Wasser geborgen. Die Frau wurde unmittelbar danach von der Yacht abgeborgen. Die Frau wurde leicht verletzt, der Mann blieb völlig unverletzt. Nach Einsetzen der Ebbe wurde die Yacht landseitig aus der Brandung geborgen und über den Strand bis an den Rand der Dünen hochgezogen. Von hier soll der Abtransport des Havaristen auf dem Landewege erfolgen. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Emden zu dem Schiffunfall dauern an.


Wattboken

 => Segeln allgemein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.