wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Spiekeroog

Spiekeroog Ansteuerung - Karten von openseamap.org

Ansteuerung

Von See aus kann Speikeroog über die Otzumer Balje angelaufen werden. Die Barre liegt derzeit zwischen OB 2 und OB 4. Das Süderriff von Langeoog reicht bis an die Fahrrinne heran. Die Betonnung nführt direkt an der Hafenzufahrt vorbei. Übers Watt führen zwei Wege nach Spiekeroog: Von Westen kommend mündet das Langeooger Wattfahrwasser in die Otzumer Balje, von Osten das Harlesieler Wattfahrwasser bzw. die Alte Harle. Beim einlaufen sollte man auf die Betonnung der Hafenzufahrt achten! Hat man die beiden Messdalben westlich der Hafenzufahrt querab, wird es zu beiden Seite der schmalen Rinne schnell flach! In der Rinne selbst stehen hingegen selbst bei Niedrigwasser noch fast 80cm Wasser.

Spiekeroog Hafen - Karten von openseamap.org

Der Hafen fällt mittlerweile zur Hälfte trocken (weicher Schlick). Wasser und Strom an den Stegen. Strommanschlüsse werden manchmal knapp. Schönes, noch recht neues Sanitärgebaäude mit ausreichend Duschen und Toiletten. Waschmaschine und Trockner vorhanden. Schöner Grillplatz. WLAN gegen Gebühr. Der Hafenmeister residiert auf einer alten Schiffsbrücke am Steganfang. Gute und aktuelle Informationen im Schaukasten am Steg. Bei kräftigeren Südwindlagen wird es im Hafen unruhig. Ansonsten ein sehr schöner und ursprünglicher Hafen in mitten von Salzwiesen und Sandwatt. Nicht umsonst führen die Wttwanderungen direkt an der Steganlage vorbei.

Fähre und Versorgungsfahrzeuge machen an der Westseite des Hafens fest.

Kontaktdaten

Telefonnummer: 04976-9598822
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Yachthafen Spiekeroog
Wüppspoor
26474 Spiekeroog
www.spiekerooger-segelclub.de

Spiekeroog ist eine schöne, ursprüngliche Insel.

Weitere Infos:

www.spiekeroog.de

(mit freundlicher Genehmigung von segeln-filme.de - Film beginnt nach kurzer Werbeeinblendung)

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.