wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Neuharlingersiel

Neuharlingesiel Ansteuerung - Karte von openseamap.org

Ansteuerung
Von Westen Neuharlingersieler Wattfahrwasser und von Osten Harlesieler Wattfahrwasser und Alte Harle (Muschelbalje). Das Außentief ist etwa 1 sm lang, an der Westseite erstreckt sich ein bei Hochwasser überfluteter Leitdamm. Daneben stehen Stangen und Pfähle (Steuerbordseite). Auf dem Kopf des Leitdammes steht ein weißes Licht. Die Ansteuerung auch bei Nacht ist ohne große Probleme möglich, weil die Schillbalje tief und gut befeuert ist. Boote bis 1,40m Tiefgang können Neuharlingersiel von 3 Stunden vor bis 3 Stunden nach Hochwasser anlaufen.

Neuharlingersiel Hafen - Karte von Openseamap.org

Neuharlingersiel ist ein malerisches Fischerdorf mit Restaurants und Geschäften sowie Frei- und Hallenbad, Buddelschiff- und DGrZ-Museum im alten Schuppen der DGzRS. Am Hafen legen die Fähren nach Spiekeroog an und ab. Im Hafenbecken haben die Granatkutter ihren Liegeplatz. Platz für Sportboote gibt es dort nicht, höchstens zum kurzzeitigen festmachen längseits an einem Kutter. Es gibt aber den kleinen Yachthafen des Neuharlingersieler-Yachtclub's ist im Mai 2008 im Zuge des Fährhafenbaus fertig gestellt worden. Der Yachthafen befindet sich nach dem Einlaufen, direkt nach passieren der Molenköpfe an Backbord und bietet Platz für etwa 30 Boote, hiervon 5-10 für Gastlieger.  Gastlieger können auf der südlichen Seite am Hauptsteg, oder an Fingerstegen, die grün gekennzeichnet sind, festmachen. Boote um 11m sollten sich vorher besser anmelden. Der Untergrund besteht aus weichem Schlick.

Im neu errichteten Fährhaus ist der Sanitärbereich für Mitglieder und Gastlieger erstellt worden.Der Zugang ist über ein Zahlenschloss gesichert.Das Liegegeld für Gastlieger berechnet sich nach Bootslänge. Pro Person wird eine Servicpauschale berechnet, in der die Kosten für Strom, Wasser, Müll und für den Sanitärbereich enthalten sind. Infos beim Stegwart, der sich bei am Boot melden wird. Neben dem Steg ist eine Rampe für Trailerboote. Parkplätze sind vorhanden, die Steganlage ist abgeschlossen, Bootswerkstatt in Esens und Holtgast. Schwell ist nur durch Schiffsverkehr zu erwarten.

Vorhanden sind:

- Abfallentsorgung
- Autoparkplatz
- Dusche / WC
- Slipmöglichkeit
- Stromanschluss
- Wasseranschluss

Kontakt - Stegwart Neuharlingersiel
Herr H. Peters
Mobil: 0171-33 88 444

-

-

Termine

19.01.2019 - Boot Düsseldorf
08.02.2019 - Boot Holland
20.02.2019 - free-München
01.03.2019 - Klar Schiff Bremerhaven
06.03.2019 - Hiswa
10.05.2019 - Hafengeburtstag Hamburg

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen