Ab der 38. KW bis ca. 41. KW wird eine Seekabelbergung im

Sahlenburger Watt zwischen folgenden Koordinaten

53° 52,795‘ N 008° 34,585‘ E

53° 53,148‘ N 008° 33,931‘ E

vorgenommen.

Die Arbeiten werden bei Niedrigwasser von einem Arbeitsschiff ( „Rochen“ / DCCI )und einen Wattbagger durchgeführt.

Das Arbeitsschiff zeigt die Signale gem. Regel 27 der Kollisionsverhütungsregeln (KVR) und ist auf UKW- Kanal 16 erreichbar.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.