wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Elbe: Schüttstelle bei Brokdorf

Vor Brokdorf, im Bereich der Tonne 70, wird etwa 300 m östlich vom Fahrwasser zwischen Fahrrinnen-km 682,9 und Fahrrinnen-km 684,6 eine Unterwasserablagerungsstelle (Schüttstelle) gebaut. Die schwimmenden Arbeitsgeräte erstellen einen Randdamm, der eine Höhe von SKN-2,50 m erreicht. Die Koordinaten (in WGS84) der äußeren oberen Kante des Dammes sind wie folgt:

53°

51,6348‘N

     9°

19,2978’E

53°

51,6348’N

     9°

19,2978’E

53°

51,5501’N

     9°

19,3490’E

53°

51,5501’N

     9°

19,3490’E

53°

51,5221’N

     9°

19,3863’E

53°

51,4435’N

     9°

19,4917’E

53°

51,3740‘N

     9°

19,5729’E

53°

51,3740’N

     9°

19,5729’E

53°

51,2801’N

     9°

19,7194’E

53°

51,2801’N

     9°

19,7194’E

53°

51,2173’N

     9°

19,8121’E

53°

51,1934’N

     9°

19,8474’E

53°

51,0961’N

     9°

19,9941’E

53°

51,0375‘N

     9°

20,0853‘E

53°

51,0108‘N

     9°

20,3215‘E

Die Schifffahrt wird um vorsichtige Passage gebeten.

-

-

-

-

Termine

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen