wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Küstenhandbuch Mecklenburg-Vorpommern: Travemünde bis Ueckermünde. Mit Rügen und den Boddengewässern

Segeltörn auf der Ostsee ganz einfach planen

Die mecklenburg-vorpommersche Ostseeküste ist ein wahres Paradies für Segler und Motorbootfahrer. Ob mit Yacht oder Jolle, mit Katamaran oder Einrumpfboot, mit Segelcharter oder als Bootseigner mit dem eigenen Boot: Segeln auf der Ostsee zwischen Travemünde bis nach Usedom ist für jeden Wassersportler Erholung pur. Ob lebhafter Badeort auf Rügen, stilles, gemütliches Segeln auf dem Greifswalder Bodden oder Kultur tanken in den Hansestädten Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald, in diesem Gebiet ist für jeden Wassersportler und Sportbootskipper etwas dabei.

Segeln auf der Ostsee: Das Segelrevier zwischen Wismar, Warnemünde und Rügen

Das Küstenhandbuch Mecklenburg-Vorpommern ist der ideale Begleiter für die Törnplanung und während Ihrer nächsten Segeltour auf der Ostsee. Hier finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Ostseetörn brauchen, egal ob für einen Wochenendtörn oder mehrwöchiges Fahrtensegeln:

• Die besten Häfen, Anker- und Liegeplätze
• Detaillierte Fotos und Hafenpläne für die Ansteuerung
• Alle wichtigen nautischen Hinweise für die Navigation
• Tipps für den Landgang: Kultur und Sehenswürdigkeiten an Land

Nicht umsonst ist die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns eines der beliebtesten Segelreviere im deutschsprachigen Raum. Mit diesem praktischen Revierführer können Sie Ihren nächsten Ostseetörn besonders genießen!

-

-

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen