wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Die Wettfahrtregeln Segeln 2017 bis 2020

Das internationale Regelbuch der Segler wird vom Weltseglerverband World Sailing (WS) jeweils nach den Olympischen Spielen überarbeitet, ergänzt und für weitere vier Jahre verabschiedet. Die Wettfahrtregeln 2017 bis 2020 treten am 1. Januar 2017 in Kraft und gelten für alle nationalen und internationalen Regatten.

Die Autoren haben in dieser Auflage die einzelnen Wettfahrtregeln im ersten Teil des Buches nach Inhalt und Bedeutung während eines Rennens zusammengestellt und so kommentiert und illustriert, dass man sie stufenweise erlernen kann: um mit Grundkenntnissen überhaupt an einer Regatta teilzunehmen, um mit mehr Wissen taktisch in der Spitzengruppe zu segeln und um, etwa bei Protestverhandlungen, als Regelfachmann aufzutreten.

Im zweiten Teil des Buches ist der offizielle Wortlaut der Regeln abgedruckt, auf die in den kommentierten und illustrierten Abschnitten jeweils verwiesen wird. Ein zentrales Kapitel stellen die Regeländerungen dar, sodass Sie auf Anhieb die Hauptunterschiede zwischen den alten und den neuen Regeln erkennen können. Auf einem Ausklapper am Ende des Buches werden die wichtigsten optischen und akustischen Wettfahrtsignale gesammelt dargestellt.

-

-

-

-

Termine

24.10.2020 - Hanseboot
23.01.2021 - Boot Düsseldorf
07.02.2021 - Boot Holland
24.02.2021 - free-München

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.