wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Einhandsegeln

Warum Alleinsegler als „Einhandsegler“ bezeichnet werden, ist Autor Stephan Boden bis heute ein Rätsel. Schließlich hat man doch zwei Hände und kann beide benutzen. Das reicht in jedem Falle, um ein Segelboot von A nach B zu fahren und dabei eine Menge Spaß zu haben.

Viele trauen sich jedoch nicht, allein ein Boot zu bewegen. Dabei ist es denkbar einfach. Man muss nur ein paar Dinge beherzigen, ein paar Tricks kennen, sein Boot hier und dort anpassen – und schon kann es losgehen. Die Anleitungen dazu gibt Stephan Boden in diesem Buch:

• Das einhandtaugliche Boot und die Ausstattung
• Die perfekte Bootsgröße
• Sicherheit und Ordnung
• Pflege, Kontrolle und Checklisten
• Vorteile beim segeln ohne Crew
• Anlegen und Ablegen
• Leinenwurf
• Ankern
• Fehler machen. Fehler üben
• Navigation
• Das erste Mal allein
• Umgang mit Stress
• Auswirkungen des einhand unterwegs sein

-

-

-

-

Termine

24.10.2020 - Hanseboot
23.01.2021 - Boot Düsseldorf
07.02.2021 - Boot Holland
24.02.2021 - free-München

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.