wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Seeschleuse Emden: Unfall auf Segelyacht

Ein 73-jähriges Crewmitglied einer Segelyacht aus Hooksiel stürzte in der Großen Seeschleuse Emden am Samstag, den 27.04.2013 gegen 10:40 Uhr beim Festmachen in der Schleuse vom Boot auf einen Schwimmsteg und verletzte sich.

Die Feuerwehr Emden musste die Person per Drehleiter von dem Schwimmsteg in der Schleuse abbergen. Der Verletzte wurde ins Emder Krankenhaus verbracht und wird dort stationär behandelt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache ergaben keine Hinweise auf Fremdverschulden.

-

-

-

-

Termine

Keine Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.