wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Juist: Hafen muss erneut ausgebaggert werden

Die Reederei Norden-Frisia droht der Insel damit, den Sommerfahrplan drastisch zu verändern und zahlreiche Verbindungen zu streichen, wenn der Hafen nicht erneut ausgebaggert wird.

Daraufhin beschloss der Juister Gemeinderat sofort 80.000 Euro für Baggerungen bereitzustellen. Ab kommender Woche sollen die Baggerungen beginnen.

Vorher habe man laut Gemeindevertretern schon eine „Injektionsmaßnahme“ mit einem Eggenboot im Hafen durchgeführt. Dabei wird der Schlick im Hafen aufgewirbelt und mit der nächsten Ebbe aus dem Hafen befördert. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Hafenbecken zweimal ausgebaggert. Trotzdem gibt es bereits jetzt wieder Probleme.

Doch die Gemeinde weiß, dass dies alles nur kurzfristige Maßnahmen sind. Mittelfristig müssen andere Wege, z.B. in Form einer Tiefenbaggerung beschritten werden. Für diese Maßnahme fehlt allerdings zum einen das Geld und zum anderen der Raum für den Aushub.

-

-

Termine

27.10.2018 - Hanseboot
19.01.2019 - Boot Düsseldorf
08.02.2019 - Boot Holland
20.02.2019 - free-München
01.03.2019 - Klar Schiff Bremerhaven
06.03.2019 - Hiswa

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen