wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Wattenmeer: Zählung auf den Sandbänken

Ab kommenden Montag ist es wieder soweit: Die Jäger zählen ehrenamtlich die Seehunde im niedersächsischen Wattenmeer. Insgesamt sind 15 Flüge für die Zählungen geplant, teilte das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) in Oldenburg mit.

Im letzten Jahr wurde der bislang höchste Seehundbestand seit Beginn der Aufzeichnungen registriert. 7.416 Tiere lagen auf den Sandbänken im Wattenmeer. In diesem Jahr wird eine ähnlich hohe Zahl erwartet. Die Zählungen finden vor dem Hintergrund des internationalen Seehundschutzabkommens zeitgleich in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Dänemark und den Niederlanden statt.

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.