wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Emden: Neuer Hafen

Rysumer Nacken: Hier soll der Neue Hafen entstehenDie Pläne für den Bau des Neuen Hafens am Rysumer Nacken schreiten voran. Am 23. Juni präsentiert die Stadt Emden dem Emder Rat den Bebauungsplan für ein erstes, 134 Hektar umfassendes Teilstück des insgesamt knapp 700 Hektar großen Geländes. Bislang haben sich alle Parteien grundsätzlich für den Bau ausgesprochen, weswegen allgemein mit einer Zustimmung des Rates gerechnet wird.

Am Rysumer Nacken soll ein neuer Emder Hafen entstehen. Dieser neue Hafen läge direkt am seeschifftiefen Wasser und näher zur Nordsee. Einige der Hauptinteressenten des Hafenneubaus sind die Reederei AG Ems, die Anker Schifffahrtsgesellschaft und das Windenergie-Unternehmen Bard.

Wenn der Rat am 23. Juni der Vorlage der Verwaltung zustimmt, können diese Interessenten im Prinzip anfangen. Allerdings gibt es noch ein paar Unsicherheiten. So befindet sich der Grund und Boden, auf dem die Niedersachsen-Ports den Hafen am Rysumer Nacken betreiben wollen, noch nicht im Besitz des Landes.

{phocagallery view=category|categoryid=6|imageid=20}

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.