wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Bremen: Neue Boot- und Refit-Messe

Die Wassersportszene zwischen Ems und Elbe hat mit Erstaunen und Verärgerung auf den Weggang der Boatfit nach Hamburg reagiert. Die Messe war ein erfolgreicher Treffpunkt der Wassersportler.

Am Dienstag, den 6. September wurde im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus in Vegesack beschlossen, einen Neuanfang zu wagen. Es soll weiterhin eine Boot- und Refit- Messe in Bremen geben.

Am 17.-18. März 2017 wird aus dem Bürgerhaus ein Wassersportcentrum mit Seminarzentrale, Bootspflege und Refit. Der erfolgreiche maritime Flohmarkt soll im Kulturbahnhof stattfinden verbunden mit „Open Ship“ im Vegesacker Museumshaven. Ein herausragender Schwerpunkt sollen in den zur Verfügung stehenden Seminarräumen die Vorträge und Bootsausbildung sein. Auch vor dem Bürgerhaus sollen auf dem Sedan-Platz einige maritime Exponate präsentiert werden.

Die konkrete Planung steht zwar noch am Anfang, aber wegen der nur begrenzten Zeit sollen umgehend „Nägel mit Köpfen“ gemacht werden. Da es noch eine Finanzierungslücke gibt, werden noch Unterstützer und Sponsoren gesucht. Die bisherige Resonanz bei den Ausstellern, Firmen, den Vereinen und Verbänden sowie öffentlichen Institutionen ist nach Verlautbarungen der Initiatoren überwältigend.

Die vorläufige Internetseite lautet:www.boot-refit-messe.de

Interessenten können sich „einklinken“. Es können auch auf der Seite Vorschläge für einen einprägsamen Namen für die neue Messe vorgeschlagen werden.

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.