wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

boot Düsseldorf 2017: Aufschwung in der Wassersportszene

Boot Düsseldorf„Der boot geht es prächtig!“, freut sich Messechef Werner Matthias Dornscheidt, „in den Hallen herrschte neun Tage lang eine ausgelassene Feststimmung. Gute Verkäufe und Partystimmung prägten die boot 2017.

Auf der boot 2017 hatten sich mehr als 1.800 Aussteller aus 70 Ländern dem präsentiert. Insgesamt kamen rund 242.000 Besucher aus ebenfalls 70 Ländern nach Düsseldorf. „Die europäischen Länder sind sogar fast ausnahmslos vertreten.“ erläutert boot Director Petros Michelidakis. Führende Herkunftsländer der boot-Besucher sind die Niederlande, Belgien, Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich.

Sehr gefragt sind auf der boot auch die Beratungszentren und Bühnen zu nahezu jedem Thema des Wassersports. Boots-Bastler informieren sich zum Beispiel im Refit-Center, auch gerne als Hobbythek des Wassersports bezeichnet. Hier holen sie sich Tipps und Tricks rund um Bootserneuerung und Instandhaltung. Beliebt und gut besucht ist auch das Segelcenter. Segelexperten berichteten dort über alles, was in der Szene Rang und Namen hat, unter anderem über einsame Blauwasserfahrten, mehrjährige Törns mit Kind und Kegel übers Meer oder News von internationalen Regatten wie dem Americas Cup.

boot-Fans müssen sich nun bis zur nächsten Messe ein Jahr gedulden: Vom 20. bis 28. Januar 2018 öffnen sich die Tore zur 49. boot in Düsseldorf.

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.