wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Wattenmeer: Alte Fahrwasser werden nicht gekennzeichnet

Wattenmeer: Alte Fahrwasser werden nicht gekennzeichnet

Im letzten Jahr wurde eine Aufnahme der Beprickung des ehemaligen Norddeicher-Wattfahrwassers und des ehemaligen Fahrwassers Wagengat in Aussicht gestellt.

Beide Fahrwasser hatten nach der Aufgabe wegen Versandung vor einigen Jahren im Laufe der letzten Zeit wieder an Tiefe zugenommen. Dies bewog die Behörden dazu, über die Wiederaufnahme der Beprickung nachzudenken. Man wollte den Verlauf jedoch zunächst weiter beobachten. Die Tiefenentwicklung reiche jedoch nicht aus, um die Fahrwasser in 2017 wieder als solche zu kennzeichnen, hiess es nun. Man wolle die Entwicklung jedoch weiter im Auge behalten.

-

-

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen