wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Norderney: Winterlagerhalle brennt ab, 26 Boot zerstört

Großbrand der Winterlage auf Norderney - 26 Boote zerstörtUnser aller Alptraum brach über die Norderneyer herein: Die Winterlagerhalle brannte ab – bereits gefüllt mit Booten!

Am Mittwoch gegen 16 Uhr brach in der Halle B ein Feuer aus noch ungeklärter Ursache aus. Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus und bekämpften bis spät in die Nacht den Großbrand. Die Polizei versuchte verzweifelt das Hafengelände frei zu halten. Doch immer wieder drängten sich Schaulustige heran. Verletzt wurde zum Glück niemand. Lediglich eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf zwei bis drei Millionen Euro.

In der Halle waren bereits 26 Sportboote für die Winterzeit eingelagert. Obwohl die Löscharbeiten sofort begannen, brannte die Halle gegen 21 Uhr immer noch. Die Boote wurden zum Schluss eins nach dem anderen immer noch brennend herausgezogen und abgelöscht. Schwierigkeiten bereiteten zudem in der Halle lagernde Gasflaschen und noch in den Booten befindliche Signalraketen. Entsprechend umsichtig mussten die Löscharbeiten durchgeführt werden. Die dicken, schwarzen Rauchschwaden waren auch noch vom Festland aus gut zu sehen.

Unterstützt wurden die Löscharbeiten von der Feuerwehr Norden. Die eilte mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften per Fähre zu Hilfe. Ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Hallen und Gebäude konnte verhindert werden. Der Seenotrettungskreuzer „Bernhard Gruben“ (Station Norderney) leistete ebenfalls Hilfe. Seine Besatzung pumpte das Löschwasser aus dem Hafenbecken. Teams des Deutschen Roten Kreuzes und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft waren ebenfalls vor Ort im Einsatz.

Inzwischen haben die Kollegen vom Segelverein Norderney mit ersten Aufräumarbeiten begonnen. Zu dem hohen finanziellen Schaden kommt natürlich der immaterielle Verlust. Viele der zerstörten Boote waren von den Vereinsmitgliedern selbst gebaut worden.

Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Hier ein Video von den Löscharbeite (Quelle Norderneyer Morgen):

-

-

-

-

Termine

-

-

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.